5 Euro Subtropische Zone



5 Euro Subropische Zone - Historie

Sie subtropische Zone mit orange farbenen Ring ist die 2. Ausgabe der Serie Klimazonen der Erde.
Als Ausgabedatum ist der 19. April 2018 vorgesehen. Die Münze wird es wieder als Normalprägung (stempelglanz) in Rollen und in der Spiegelglanzausführung (PP) geben. Selbstverständlich sind die Münzen in der Bundesrepublik Deutschland gesetzliches Zahlungsmittel. In anderen Euro-Ländern kann man mit diesen Münzen nicht bezahlen.


Subropische Zone 2018 - Besonderheiten

Die Auflage in stempelglanz (Rollenware, Normalprägung) wird insgesamt 3.000.000 Stück betragen. Entsprechend wird jede der deutschen Prägestätten Berlin (A), München (D), Stuttgart (F), Karlsruhe (G) und Hamburg (J) 600.000 Stück prägen.
Die Sammlerausfertigung in Polierte Platte (Spiegelglanz, Proof) wird insgesamt 400.000 Mal geprägt. Das bedeutet eine Auflagenerhöhung gegenüber der Ausgabe 2017 um 20.000 Exemplare je Prägeort.



Münzen zu 5 Euro Subtropische Zone



Bilder zu 5 Euro Subtropische Zone

BRD 5 Euro 2018 Subtropische Zone orangener Ring PP (Spiegelglanz) BRD 5 Euro 2018 Subtropische Zone orangener Ring st/prägefrisch


5 Euro 2018 Subropische Zone - weitere Infos

Der Polymerring der 5 Euro Subtropischen Zone wird je nach Prägeort einen etwas anderen orangefarbenen Ton haben


Münze 2018 Subropische Zone roter Ring - interessant

Die Spiegelglanzmünze wurde wieder in einer durchsichtigen Präsentationsbox ausgegeben. Diese Box kann durch Abnehmen der roten Gummibandes geöffnet werden.

Stichwörter zu 5 Euro Subtropische Zone

  • Durchmesser: 27,25 mm
  • Gewicht: 9 Gramm
  • Grundfarbe des Polymerrings: orange
  • Material: Ring - Cu75Ni25, Kern - Cu81Ni19
  • Sammlermünze




Subtropische Zone,Deutschland,Polymerring,orangener Ring,Sammlermünze